SVM Gosen


Endlich war es soweit, wir durften den 5. Spieltag in der Fair-Play-Liga ausrichten.

In unserem ersten Spiel des Tuniers wollten wir uns gegen Bad Saarow II behaupten. In absolut unerklärlicher Weise haben wir dieses Spiel mit 0:11, in 12 Minuten Spielzeit, verloren. Die gesamte Mannschaft hat in diesem Spiel keine gute Figur gemacht und ich habe mich nach diesem Spiel auch wirklich gefragt, was das heute werden soll. Wie sich im weiteren Tunierverlauf gezeigt hat, war es eine gute Entscheidung, einfach einen Haken hinter dieses Spiel zumachen.

 

Im zweiten Tunierspiel sind wir gegen die Mädels des Storkower SC angetreten. Wir haben sofort Zugriff auf das Spiel gehabt und uns dadurch gute Torchancen erarbeitet. Dieses Spiel konnten wir mit 5:2 für uns entscheiden und somit auch die herbe Niederlage des ersten Spiels hinter uns lassen.

 

Unser nächster Gegener war der FV Erkner. Wir haben das gesamte Spiel keine Zweifel aufkommen lassen, wer als Sieger vom Platz gehen möchte und verdient mit 3:0 gewonnen. Wir haben aber auch Glück gehabt, dass die Ekneraner die eine oder andere Großchance nicht verwertet haben.

 

Gegen die uns körperlich deutlich überlegenen Petershagener/Eggersdorfer hätte ich vor dem Spiel ein Unentschieden sofort unterschrieben. Durch eine wirklich überragende Mannschaftsleistung haben wir das Spiel mit 1:0 gewonnen. In diesem Spiel ist jeder unserer Spieler/in über sich hinaus gewachsen und hat für seinen Mannschaftskameraden/in gekämpft. Das ist mit Abstand die beste Tunierleistung des heutigen Tages gewesen. Ganz grosse Klasse Kinder, dass war wirklich super anzusehen.

 

Zum Abschluss des Tuniers sind wir gegen Bad Saarow III angetreten. Mit einem, über weite Strecken, souveränen 5:2 Sieg sicherten wir uns wiederholt 3 Punkte und somit einen absolut fantastischen 2. Tunierplatz.

 

Für den SVM haben heute gespielt: Anne (Abwehr), Denise (Abwehr), Marlon (Torwart), Tim (4 Tore), Sjard (4Tore), Eddie (3 Tore), Fabi (3Tore)

 

Ich bin wirklich sehr stolz auf alle Kinder die heute für uns gespielt haben.

 

Ich möchte mich noch einmal ganz ausdrücklich bei Allen bedanken die uns heute, in jeglicher Form, unterstützt haben.

 

spotliche Grüsse

Michael