Unsere Chancen waren super, 4 Hundertprozentige vergaben wir in den ersten 20 min. Ein Konter des Gegners führte zum bis dahin unverdienten 1:0. Steven Milski, neu im Team, drückte dem Spiel seinen Stempel auf. Viel Übersicht im Spielaufbau brachte er mit. Doch mehr als Kampf, Elan und vergebenen Chancen hatten wir bei den widrigen Wetterverhältnissen nicht zu bieten. Glück fehlte beim Pfostenschuß, aber Karlshorst hatte auch einen guten Torhüter. Was uns Betreuern wichtig ist, die Mannschaft hat nicht aufgesteckt, man wollte unbedingt ein Tor, so daß nach dem 2:0 fast alles stürmte, und der Gegner dann Chancen zum Kontern auf eigenem schneebedecktem Kunstrasen hatte. Lob für den gezeigten Einsatz, nicht traurig sein, wir werden schon noch siegen!

 

Aufstellung: Charlie Horrmann (C)- Jakob Gärtner, STeven Milski, Thore Hübner- Pattric Enders, Julian Leupold, Nicolas Dahlke; Erstzspieler: Jeremy Günther (ebenfalls neu im Team)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.