Über weite Phasen ein viel ausgeglicheneres Spiel als da es das Ergebnis aussagt. Gosen erspielte sich jedoch die klareren Torchancen und knipste auch erfolgreicher als unsere geschätzten Gäste.

Erneut ließ Julian sehr hoch und offensiv agieren. Natürlich gibt dabei auch immer Möglichkeiten für die Gegner. So auch am letzten Samstag. Gerade zum Anfang wie auch zum Ende des Spiels kam Fredersdorf-Vogelsdorf zu verdienten Torchancen die sie dreimal auch verwerten konnten.

Trotzdem erneut 9 geschossene Tore für unser junges E-Team.

Klasse!

Tore:

Magnus 4x, Tomin O 2x, Elias, Lennox, Niklas je 1x

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.