SVM Gosen


Alle hatten viel Spaß im Trainingslager 2018 in Ichlim.

Wie schon letztes Jahr fuhren wir nach Ichlim (Wittstock) zum Kurztrainingslager mit unserer Mannschaft der E1 des SVM Gosen.

 

Wir absolvierten vier tolle Trainingseinheiten von jeweils 2 Stunden. Wir Trainer setzten die Schwerpunkte auf das Passspiel, Kordination, Kondition und ganz klar auf ganz viel Spaß was für den Team-Zusammenhalt immer extrem wichtig ist und uns als Team auch enger zusammen wachsen ließ während den drei Tagen. Desweiteren erlernten wir aber auch ganz viel neues und frischten aber auch alte Sachen einfach nochmal auf. Folgende Freizeitaktivitäten machten wir als Mannschaft: Billard, Darts & Tischkicker spielten wir am Freitagabend. Am Samstag machten wir nach der zweiten Einheit noch ein Bowling spiel über 1 ½ Stunden, wobei unser Nils die Bahn als Sieger verließ!

 

Wir waren, wie auch letztes Jahr, wieder im Seehotel (Ichlim) untergebracht, wo wir als Verein nun schon seit drei Jahren unser Quartier haben wenn wir im Trainingslager sind. Trainiert wurde wie auch immer in der Max-Schmeling-Halle im Nachbardorf Sewekow.

 

Einen Dank wollen wir Trainer an unsere Jungs und an unser Mädchen richten, die über alle 3 Trainingstage motiviert und mit den richtigem Ehrgeiz voll bei der Sache waren!

 

Natürlich auch einen Dank an folgende Familien: Nitschke, Hegert, Jahn, Marzano, Winter, Schilder & Manthei für den Transport der Kinder.

 

Das Trainerteam der E1