SVM Gosen


Wieder in Unterzahl, aber alles gegeben !!!

Wie schon beim SV Buchholz mussten wir wieder in Unterzahl das Spiel bestreiten. So musste man sogar auf unseren Torwart verzichten. und mit einen Feldspieler im Tor das Spiel bestreiten. dazu ging man schon in das Spiel mit 2 Angeschlagenen Spieler. bist zum Spiel Ende sollte sich das noch Verdoppeln. 

Wir geben alles was möglich war an diesen Tag. so wollte man den Ball und Gegner einfach laufen lassen. doch dies sollte uns gerade in der 1. Halbzeit nicht wirklich gelingen. so stand es zur Halbzeit 1:8 gegen uns durch unglücklichen und zu vielen Fehlern im Spielaufbau.

Nach einer Taktischen Umstellung in der Pause und einen Torwart Wechsel bestimmte man über weite Strecken die 2. Halbzeit das Spiel doch am Ende stand man eigentlich nur noch mit 3 Fitten Spielern auf dem Platz. der Rest war sichtlich angeschlagen. trotz allen gaben sie nicht auf und kämpften bist zum Schluss.

 

Fazit: Hätte man einen Etatmäßigen Torwart gehabt (dies soll keine Kritik an Tobias bzw. 2. Halbzeit Felix sein). den sie hielten was sie halten konnten. wäre es in keinen Fall 14:2 für BFC Alemannia ausgegangen. allen kranken und Verletzten Spielern gute Besserung und schnelle Genesung.

 

Aufstellung:

Tobias Löser

Max Mehlfeld     Dylan Wenzel     Felix Arnold (C)

Leonardo Lee     Lennox Kohl

Tim Gunkel

Torfolge:

Min: Spielstand: Torschütze: Vorlge:
21 1:4 Tim Gunkel Lennox Kohl
52 2:12 Tobias Löser Lennox Kohl